Sie haben 0% dieser Umfrage fertiggestellt.
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Radabstellanlagen an ÖPNV-Haltestellen/Bahnhöfen

Herzlich Willkommen!


Mit dieser Umfrage sollen Ihre Ansprüche, Wünsche und Sorgen für das Parken des Fahrrads an ÖPNV-Haltestellen bzw. Bahnhöfen gesammelt werden. Die Beantwortung erfolgt völlig anonym und dauert etwa zehn Minuten.

Eine kurze Definition vorab: Radabstellanlagen sind Anlagen zum Parken oder Abstellen des Fahrrads. Diese gibt es in verschiedensten Arten, Formen und Farben, sie erfüllen aber alle den Zweck, das Fahrrad so zu halten, dass es nicht umfällt und ggf. daran angeschlossen werden kann. In dieser Umfrage kommen dabei nur solche Anlagen in Betracht, die in der Nähe von Haltestellen oder Bahnhöfen des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) stehen, also an Bus-, Tram-, U-Bahn-, S-Bahn- oder Regionalzughaltestellen.

Diese Umfrage wird für meine Masterarbeit genutzt, die ich an der Universität Kassel im Fachgebiet Radverkehr und Nahmobilität und in Zusammenarbeit mit dem Mobilitätsreferat der Stadt München schreibe. Sollten Sie vor oder nach dem Ausfüllen Fragen haben, schreiben Sie mir gerne per Mail an uk091005@student.uni-kassel.de.

Vielen Dank und viele Grüße

Simon Haas